Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 
ABGESCHLOSSENES PROJEKT

Projektleitung

Prof. Dr. agr. Dr. rer. silv. habil. Makeschin Franz

Prof. Dr. agr. Dr. rer. silv. habil.
Franz Makeschin

Technische Universität Dresden

Publikation

acatech POSITION
"Georessource Boden – Wirtschaftsfaktor und Ökosystemdienstleister"
zum Download

 

Weiterführende Informationen

Themennetzwerk Energie und Ressourcen

Themenschwerpunkt Energie, Ressourcen und Nachhaltigkeit

AG Boden- und Landmanagement

Status des Projekts:

abgeschlossen

Laufzeit:

9/2011 bis 12/2012

Zuordnung:

Themenschwerpunkt Energie, Ressourcen und Nachhaltigkeit

 


Hintergrund 

 

Böden sind eine wesentliche Lebensgrundlage des Menschen und zugleich auch zentraler Wirtschaftsfaktor. Seit Jahrtausenden sind es die Böden, die als Grundlage der Biomasseproduktion Volkswirtschaften entscheidend prägen. Im Zentrum wirtschaftlicher, umweltpolitischer und landwirtschaftlicher Erwägungen stehen sie gleichwohl heute erneut im Zentrum.


Nicht nur als Eigentum haben Böden einen hohen monetären Wert. Sie sind nach wie vor die Basis aller biobasierten Wertschöpfungsketten. Die quantitativen und qualitativen Aspekte von Böden beeinflussen ihre wirtschaftliche Bedeutung unmittelbar. Kauf- und Pachtpreise von Böden sind besonders abhängig von ihrer Ertragsfähigkeit. Böden bilden zugleich die Schnittstelle der Umweltkompartimente Atmo-, Hydro-, Litho- und Biosphäre im System Erde, also zwischen Luft, Wasser, Erde und Lebewesen. Böden sind ein zentrales Abbau-, Ausgleichs- und Aufbaumedium: Sie gleichen stoffliche Einwirkungen aufgrund ihrer Filter-, Puffer- und Stoffumwandlungseigenschaften aus. Sie sind Grundlage für die land- und forstwirtschaftliche Nutzung und Fläche für Siedlung und Erholung.


Die an Boden- und Landmanagement beteiligten wissenschaftlichen Fachdisziplinen unterliegen aufgrund ihrer historischen Entwicklung, Anbindung und Ausrichtung einer fachlichen Vielfalt, die sich in Deutschland auch in  einem sehr großen strukturellen Spektrum niederschlägt. Daraus resultieren durchaus unterschiedliche Bearbeitungstiefen des Themenfeldes in den verschiedenen Forschungseinrichtungen. Böden werden wissenschaftlich aus völlig disparaten Blickwinkeln betrachtet, damit fehlt auch die Grundlage für eine systemische und nachhaltige Bodenpolitik und -wirtschaft.


Ziele

 

Die Arbeitsgruppe bereitet eine Position zum Thema Boden vor.  Dabei liegt ein Schwerpunkt auf Überlegungen zu einer zukunftsorientierten Zusammenarbeit der am Forschungsgegenstand Boden beteiligten Institutionen. Ebenso soll themenspezifisch die enge Zusammenarbeit mit den Nachbardisziplinen der Bodenwissenschaften beleuchtet werden. In der Position sollen fachliche Themen für den Austausch zwischen universitärer, außeruniversitärer und Ressortforschung mit den im Boden- und Landmanagement aktiven Unternehmen (Landtechnik, Düngemittel, Pflanzenschutz, Züchtung) aufgezeigt werden.


Es werden Empfehlungen zur Verbesserung der Strukturierung und Verzahnung des Forschungsfeldes und damit zur Stärkung dieses Wissenschaftsbereiches abgegeben.

 

Mitglieder der Projektgruppe

 

Vergangene Termine

Vergangene Termine

    Keine Termine gefunden

Publikationen

acatech (Hrsg.)

Georessource Boden – Wirtschaftsfaktor und Ökosystemdienstleister. Empfehlungen für eine Bündelung der wissenschaftlichen Kompetenz im Boden- und Landmanagement

Mehr