Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 
LAUFENDES PROJEKT

Projektleitung

Prof. Dr.-Ing. Kuhn Axel

Prof. Dr.-Ing.
Axel Kuhn

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Stellv. Projektleitung

Prof. Dr. Henke Michael

Prof. Dr.
Michael Henke

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Koordination

Dr. Kohlhuber Martina

Dr.
Martina Kohlhuber

Stellv. Leiterin Themenschwerpunkt Technologien / Wiss. Referentin
acatech Geschäftsstelle

T: +49 (0)89/52 03 09-68
kohlhuber@acatech.de

Kollaboration als Schlüssel zum erfolgreichen Transfer von Innovationen am Beispiel der Automobillogistik 4.0 (InnoKey 4.0)

Status des Projekts:

laufend

Laufzeit:

01/2016 bis 06/2017

Zuordnung:

Themenschwerpunkt Technologien

 


Hintergrund und Ziele

 

Technologische, organisatorische und menschliche Barrieren stellen beim Transfer von Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung in die Anwendung große Hürden dar. In Interviews bestätigen Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft diese Einsicht und führen die Ursachen letztlich auf die mangelnde Fähigkeit zurück, Veränderungsprozesse kollaborativ zu planen und durchzuführen. Die Entwicklungen hin zur Industrie 4.0 benötigen jedoch eine ausgeprägte Fähigkeit zur Zusammenarbeit aller Netzwerkpartner, um technologische Chancen schnell und damit wettbewerbsrelevant in wirtschaftliche Lösungen zu überführen. Vor diesem Hintergrund werden im Projekt Innokey 4.0 methodisch abgesicherte Handlungsempfehlungen für Politik und Unternehmen erarbeitet, die einen schnellen Transfer der Ergebnisse aus dem FuE-Bereich in die unternehmerische Praxis unterstützen sollen. Die Projektgruppe hat erste Empfehlungen identifiziert, die sich auf folgende Bereiche konzentrieren:

  • Förderung von Transferstrukturen, Förderformate auf Transfer trimmen
  • Schaffung von Verbindlichkeiten für die Unternehmen zur Zielerreichung der Entwicklungsroadmap
  • Stärkung des Projektmanagements
  • mehr Mittelflexibilität in FuE-Projekten ermöglichen
  • Realisierung einer transferbezogenen Projektsteuerung

Mitglieder der Projektgruppe

Mitglieder der Projektgruppe

  • Heinz-Paul Bonn
    GUS Group AG & Co KG
  • Wolfgang Dorst
    Bitkom e.V.
  • Prof. Dr. Andreas Hoffjan
    TU Dortmund, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Unternehmensrechnung und Controlling
  • Sabine Hucke
    DAP Dräxlmaier Automotivprodukte GmbH
  • Karl-Heinz Hüninghake
    VW Nutzfahrzeuge
  • Jürgen Krahé
    ITT - Friction Technologies
  • Matthias Krämer
    BDI e.V.
  • André Kranke
    DACHSER Group SE & Co. KG
  • Prof. Dr-Ing. Dirk Landgrebe
    Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU
  • Dr.-Ing. Steven Peters
    Daimler AG
  • Dr. Albrecht Ricken
    SAP SE
  • Wolfgang Sczygiol
    Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
  • Prof. Dr.-Ing. Axel Wagenitz
    Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg
  • Prof. Dr.-Ing. Sigrid Wenzel
    Universität Kassel  
  • Thomas Zernechel
    Volkswagen AG und VDA 

 

 

Kommende Termine

Kommende Termine

    Keine Termine gefunden

Vergangene Termine

Vergangene Termine

Publikationen

acatech (Hrsg.)

Kollaboration als Schlüssel zum erfolgreichen Transfer von  Forschungsergebnissen – Treiber und Hemmnisse am Beispiel der Automobillogistik

POSITIONDownload Kurzfassung Download Kurzfassung (englisch)