Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 
acatech Akademietag, 27. April 2010

Aktuelle Termine

 
<November 2017>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44
30

Veranstaltungen

31

Veranstaltungen

1

Veranstaltungen

2

Veranstaltungen

3

Veranstaltungen

4

Veranstaltungen

5

Veranstaltungen

45
6

Veranstaltungen

Veranstaltungen

18:00 - 19:30Uhr
acatech am Dienstag: Epigenetik

Veranstaltungen

ganztags
Lernwerkstatt Technikkommunikation

Veranstaltungen

ganztags
Lernwerkstatt Technikkommunikation

Veranstaltungen

ganztags
Lernwerkstatt Technikkommunikation

Veranstaltungen

ganztags
Lernwerkstatt Technikkommunikation
12

Veranstaltungen

46
13

Veranstaltungen

Veranstaltungen

18:00 - 20:30Uhr
ESYS-Jahresveranstaltung
18:00 - 19:30Uhr
acatech am Dienstag: Chemie und Gesellschaft

Veranstaltungen

10:30 - 17:00Uhr
Themennetzwerksitzung Energie, Ressourcen und Nachhaltigkeit
11:00 - 16:00Uhr
Sitzung des Themennetzwerks Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
16

Veranstaltungen

17

Veranstaltungen

18

Veranstaltungen

19

Veranstaltungen

47
20

Veranstaltungen

Veranstaltungen

18:00 - 19:30Uhr
acatech am Dienstag: Verborgene Schönheiten und nützliche Formeln. Herausforderungen und Trends der Mathematik-Kommunikation

Veranstaltungen

11:00 - 16:00Uhr
Sitzung AK Grundfragen der Technikwissenschaften
23

Veranstaltungen

24

Veranstaltungen

25

Veranstaltungen

26

Veranstaltungen

48

Veranstaltungen

20:30 - 22:30Uhr
Science Slam „Zukunftspläne“
28

Veranstaltungen

29

Veranstaltungen

30

Veranstaltungen

1

Veranstaltungen

2

Veranstaltungen

3

Veranstaltungen

 

Die aktuellsten Termine

17. November - 17. Dezember

5 Einträge gefunden


Ansprechpartner

Dr.-Ing.  Vornholt Christoph

Dr.-Ing.
Christoph Vornholt

Koordinator "Stadt der Zukunft"
acatech Geschäftsstelle

T: +49 (0)89/52 03 09-66
vornholt@acatech.de

Publikation

acatech BEZIEHT POSITIONEN - Nr.6

"Wie Deutschland zum Leitanbieter für Elektromobilität werden kann"

zum Download

 

Weiterführende Informationen

Elektromobilität – Potenziale und wissenschaftlich-technische Herausforderungen

 

Elektromobilität bietet Chancen für die Reduktion von Lärm und Emissionen in Ballungsräumen. In Verbindung mit Strom aus regenerativen Quellen trägt sie zum Klimaschutz bei. Die Speicher der Elektrofahrzeuge könnten langfristig Schwankungen der Stromerzeugung aus Wind- und Solarkraft ausgleichen.

  • Welche wissenschaftlich-technischen Herausforderungen sind hierfür noch zu meistern?
  • Welche Hürden gilt es zu nehmen, damit Deutschland nicht nur zu einem Leitmarkt, sondern auch zu einem internationalen Leitanbieter von marktfähiger Elektromobilität wird?
  • Welcher Zeithorizont ist dabei realistisch?
  • In welchen Feldern bestehen für den Forschungs- und Technologiestandort Möglichkeiten, die Elektromobilität für nachhaltiges Wachstum zu nutzen?

Darüber diskutierten acatech Mitglieder und Vertreter der Senatsunternehmen am diesjährigen Akademietag am 27. April 2010.

 

 

Auf dem Akademietag wurden die neuen acatech Mitglieder feierlich begrüßt.

 

Im Folgenden finden Sie einige Hintergrundinformationen zum acatech Akademietag 2010.

 

Die Referenten des Akademietags 2010

Die Referenten des Akademietags 2010

 

Prof. Dr. Frank Behrendt, Technische Universität Berlin, Institut für Energietechnik / acatech

 

Dr. Weert Canzler, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

 

Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka, Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF / acatech

 

Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Hüttl, Präsident acatech

 

Prof. Dr. Herbert Kohler, Daimler AG

 

Prof. Dr.- Ing. Karsten Lemmer, DLR, Institut für Verkehrssystemtechnik / acatech

 

Prof. Dr. Joachim Maier, Max-Planck-Institut für Festkörperforschung / acatech

 

Dr.-Ing. E.h. Bernd Pischetsrieder, Vizepräsident acatech

 

Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Dieter Spath, Vizepräsident acatech

 

Programm des acatech Akademietags

Programm des acatech Akademietags

 

09.30
Check-in, Kaffee

 

TEIL I  MITGLIEDERVERSAMMLUNG

 

10.30
Mitgliederversammlung
(nur für acatech Mitglieder)

12:15
Mittagspause

 

TEIL 2 AKADEMIETAG



13:00
Begrüßung und Einführung
Reinhard Hüttl, Präsident acatech

13:10
Kernaussagen der acatech Stellungnahme „Wie Deutschland
zum Leitanbieter für Elektromobilität werden kann“

Bernd Pischetsrieder/Dieter Spath, Vizepräsidenten acatech

13:25
Systemansatz Elektromobilität – Herausforderungen und
Potenziale
Holger Hanselka, Fraunhofer LBF/acatech

13:50
Grenzen als Chance: Elektromobilität und der vernetzte
urbane Verkehr
Weert Canzler, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

14:15
Diskussion
Holger Hanselka, Weert Canzler, Auditorium
Moderation: Frank Behrendt, TU Berlin/acatech

14:55
Kaffeepause

15:15
Neue Materialien für die Elektromobilität: Potenzial und Stellschrauben
Joachim Maier, MPI für Festkörperforschung/acatech

15:40
Herausforderungen im Bereich Fahrzeugkonzepte und elektrische
Antriebssysteme
Herbert Kohler, Daimler AG

16.05
Diskussion
Joachim Maier, Herbert Kohler, Auditorium
Moderation: Karsten Lemmer, DLR/acatech

16:45
Zusammenfassung und Verabschiedung
Reinhard Hüttl/Dieter Spath

17:15
Ende

 

Moderation: Dieter Spath

 

Die PROGRAMMKARTE zum acatech Akademietag 2010 zum Download

 

Eindrücke vom Akademietag

Quelle: acatech/David Ausserhofer.