Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 
SYMPOSIEN

Aktuelle Termine

 
<November 2017>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44
30

Veranstaltungen

31

Veranstaltungen

1

Veranstaltungen

2

Veranstaltungen

3

Veranstaltungen

4

Veranstaltungen

5

Veranstaltungen

45
6

Veranstaltungen

Veranstaltungen

18:00 - 19:30Uhr
acatech am Dienstag: Epigenetik

Veranstaltungen

ganztags
Lernwerkstatt Technikkommunikation

Veranstaltungen

ganztags
Lernwerkstatt Technikkommunikation

Veranstaltungen

ganztags
Lernwerkstatt Technikkommunikation

Veranstaltungen

ganztags
Lernwerkstatt Technikkommunikation
12

Veranstaltungen

46
13

Veranstaltungen

Veranstaltungen

18:00 - 20:30Uhr
ESYS-Jahresveranstaltung
18:00 - 19:30Uhr
acatech am Dienstag: Chemie und Gesellschaft

Veranstaltungen

10:30 - 17:00Uhr
Themennetzwerksitzung Energie, Ressourcen und Nachhaltigkeit
11:00 - 16:00Uhr
Sitzung des Themennetzwerks Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
16

Veranstaltungen

17

Veranstaltungen

18

Veranstaltungen

19

Veranstaltungen

47
20

Veranstaltungen

Veranstaltungen

18:00 - 19:30Uhr
acatech am Dienstag: Verborgene Schönheiten und nützliche Formeln. Herausforderungen und Trends der Mathematik-Kommunikation

Veranstaltungen

11:00 - 16:00Uhr
Sitzung AK Grundfragen der Technikwissenschaften
23

Veranstaltungen

24

Veranstaltungen

25

Veranstaltungen

26

Veranstaltungen

48

Veranstaltungen

20:30 - 22:30Uhr
Science Slam „Zukunftspläne“
28

Veranstaltungen

29

Veranstaltungen

30

Veranstaltungen

Veranstaltungen

ganztags
Abschlusskonferenz zum Projekt „Studienabbruch in den Ingenieurswissenschaften"
2

Veranstaltungen

3

Veranstaltungen

 

Die aktuellsten Termine

22. November - 22. Dezember

5 Einträge gefunden


Symposien - acatech diskutiert

In dieser Veranstaltungsreihe diskutieren Vertreter unterschiedlicher Disziplinen ein aktuelles Thema. Die Ergebnisse der Symposien stellen keine offiziellen acatech Empfehlungen dar.

 

Symposium "Industrie – Infrastruktur – Gesellschaft"

Potsdam, 18. Januar 2016

Die Akzeptanz von Technik, Industrie und Infrastruktur betrifft die Innovationsfähigkeit unserer Gesellschaft insgesamt. Aber wie entstehen Einstellungen als Grundlagen der Akzeptanz und Akzeptabilität von Industrie, Infrastruktur und Neuen Technologien und welchen Einfluss haben unterschiedliche Kommunikations-strategien auf deren Ausprägung? Anhand von Fallbeispielen diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Symposiums Fragen der Wissenschaftskommunikation sowie eine regelmäßige Befragung zu Einstellungen, Wünschen, Hoffnungen, Befürchtungen und Bedarfen der Bevölkerung zu neuen Technologien.

Mehr

acatech Symposium "Internet-Privacy"

Berlin, 26. März 2012

Wie definieren wir Privatheit im Internet? Können wir unsere Daten wirklich noch schützen, wenn das Internet den Alltag immer stärker durchdringt? Wie kann eine Vertrauenskultur im Internet aussehen und wohin gehen die aktuellen Trends? Diese und weitere Fragestellungen untersucht das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte acatech Projekt „Internet Privacy – Eine Kultur der Privatsphäre und des Vertrauens im Internet“. Im Rahmen eines internationalen Symposiums diskutierte die interdisziplinäre Projektgruppe am 26. März 2012 in Berlin ihre umfangreiche Bestandsaufnahme mit Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.

Mehr

Boden- und Landmanagementforschung im Kontext nationaler und globaler Herausforderungen

Berlin, 8. September 2011

Über die Perspektiven und Chancen einer nachhaltigen Boden- und Landnutzung diskutieren Vertreterinnen und Vertreter von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft bei der Konferenz „Boden- und Landmanagementforschung im Kontext nationaler und globaler Herausforderungen“ am 8. September 2011 in Berlin. Die Veranstaltung im ehemaligen Staatsratsgebäude ist eine gemeinsame Initiative von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, dem Deutschen GeoForschungsZentrum Potsdam (GFZ), der Technischen Universität Berlin und der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft, deren Jahrestagung den Rahmen bildet.

Mehr

Wettbewerb attestiert verbesserte Qualität der Ingenieurpromotion

Berlin, 24. Mai 2011

Promovierende in den Ingenieurwissenschaften werden an der TU Braunschweig, der RWTH Aachen, den Universitäten Stuttgart und Erlangen-Nürnberg, an den Bremer Universitäten und an der TU München mit in ihrer Qualität beispielhaften Programmen unterstützt. Das bescheinigt ihnen die hochrangig besetzte Expertengruppe eines Wettbewerbs von acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften gemeinsam mit 4ING, TU9 und ARGE TU/TH. Die Sieger des Wettbewerbs um Best Practices und neue Ideen zur Verbesserung der Ingenieurpromotion wurden im Rahmen eines Symposiums am 24. Mai 2011 in Berlin mit jeweils 5.000 Euro prämiert. Gewürdigt werden Initiativen, die das Erfolgsmodell Ingenieurpromotion beispielhaft weiter ausgestalten.

Mehr

Nano im Körper

München, 9. November 2010

Nano gilt als eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Deutschland spielt eine wichtige Rolle bei der Forschung und Entwicklung der wohl kleinsten Technologien. In Medizin, Kosmetik und Ernährung rücken Nanotechnologien den Konsumenten buchstäblich zu Leibe. Beim Symposium „Nano im Körper“ am 9. November 2010 im Zentrum Neue Technologien des Deutschen Museums haben acatech, Leopoldina und Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (für die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften) Experten aus Wissenschaft, High-Tech-Unternehmen, Versicherungen und NGOs zusammengebracht, um frühzeitig den gesellschaftlichen Dialog zu Chancen aber auch Risiken anzustoßen.

Mehr

acatech Symposium "THESEUS - Internet der Dienste"

Berlin, 14. September 2010

Anlässlich des Symposiums „Internet der Dienste“ von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften hat der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle, an die Wirtschaft appelliert, die Ergebnisse des Forschungsprogramms THESEUS nun zügig in innovative Anwendungen für den Standort Deutschland umzusetzen. Die Seite der Wissenschaft fordert er auf, die kommerzielle Verwertbarkeit der im Projekt entwickelten Technologien zu prüfen, Industriepartnerschaften zu suchen und mit Neugründungen von Unternehmen den Technologietransfer zu beschleunigen. Nach den Worten von acatech Präsident Henning Kagermann wird sich die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften mit ihrem Netzwerk in Wissenschaft und Wirtschaft für diesen Technologietransfer besonders einsetzen.

Mehr

acatech Symposium/Pressegespräch "Cyber-Physical Systems"

München, 02. Februar 2010

Mehr

acatech Symposium "Produktionsfaktor Mathematik"

Berlin, 10. November 2008

Mehr