Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 

Aktuelle Termine

 
<Juli 2017>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
26

Veranstaltungen

27

Veranstaltungen

Veranstaltungen

16:00 - 18:30Uhr
Abschlussveranstaltung der Akademienarbeitsgruppe „Kommunikation zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Medien (Phase 2)“
29

Veranstaltungen

Veranstaltungen

ganztags
Senatsveranstaltung
1

Veranstaltungen

2

Veranstaltungen

27
3

Veranstaltungen

Veranstaltungen

18:00 - 19:30Uhr
acatech am Dienstag: Bildung in Deutschland braucht ein Update – Wie die Schulen den digitalen Dreh hinbekommen
5

Veranstaltungen

6

Veranstaltungen

7

Veranstaltungen

8

Veranstaltungen

9

Veranstaltungen

28

Veranstaltungen

11:30 - 13:30Uhr
ESYS-Kuratoriumssitzung

Veranstaltungen

11:00 - 18:00Uhr
Bewertungskriterien für die Technikwissenschaften und Berufungen in den Technikwissenschaften: Workshop

Veranstaltungen

09:00 - 14:00Uhr
Bewertungskriterien für die Technikwissenschaften und Berufungen in den Technikwissenschaften: 5. AG-Sitzung

Veranstaltungen

09:00 - 17:00Uhr
Energie-Trialog „Governance der Europäischen Energieunion“
14

Veranstaltungen

15

Veranstaltungen

16

Veranstaltungen

29
17

Veranstaltungen

Veranstaltungen

18:00 - 19:30Uhr
acatech am Dienstag: Zwischen Hausmannskost und HighTech: Die Ernährung der Zukunft
19

Veranstaltungen

20

Veranstaltungen

Veranstaltungen

10:30 - 12:00Uhr
TechnikRadar: Sitzung der Projektgruppe
12:00 - 14:00Uhr
TechnikRadar: Sitzung der Projektgruppe und des Begleitkreises
22

Veranstaltungen

23

Veranstaltungen

30
24

Veranstaltungen

25

Veranstaltungen

26

Veranstaltungen

27

Veranstaltungen

28

Veranstaltungen

29

Veranstaltungen

30

Veranstaltungen

31
31

Veranstaltungen

1

Veranstaltungen

2

Veranstaltungen

3

Veranstaltungen

4

Veranstaltungen

5

Veranstaltungen

6

Veranstaltungen

 

Die aktuellsten Termine

23. September - 23. Oktober

5 Einträge gefunden


acatech am Dienstag: Zwischen Hausmannskost und HighTech: Die Ernährung der Zukunft

Ort: München
Termin:
18. Juli , 18:00 - 19:30 Uhr

Die Herausforderungen, eine wachsende Weltbevölkerung bei begrenzten Ressourcen zu ernähren, Unter- und Fehlernährung zu überwinden, sind immens. Neue technische Ansätze, „faire“ Handelbeziehungen und veränderte Ernährungsgewohnheiten bieten Chancen für eine nachhaltige Versorgung.

 

Stehen wir vor einer Ernährungsrevolution? Wird sich die Art, wie wir uns ernähren, in den nächsten Jahren grundlegend ändern? Wie kommt Hightech auf den Teller?

 

Impulse:
Prof. Dr. Thomas Hofmann,  Lehrstuhl für Lebensmittelchemie und molekulare Sensorik, TU München
Studierende der „Jungen Akademie“ der TU München (www.jungeakademie.tum.de/eat-me)


Moderation:

Ulli Wenger, Bayerischer Rundfunk


Presseinformation