logo

acatech – DEUTSCHE AKADEMIE

DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN

Geschäftsstelle

Karolinenplatz 4

80333 München

T  +49 (0)89/52 03 09-0
F  +49 (0)89/52 03 09-900
E-Mail: info(at)acatech.de
http://www.acatech.de

Forschungslenkungskreis Haus der kleinen Forscher – Begleitforschung zur frühen MINT-Bildung

Status des Projekts:

abgeschlossen

Laufzeit:

1/2011 bis 12/2013

Zuordnung:

Themenschwerpunkt Bildung und Fachkräfte

 

Beschreibung

 

acatech und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ wollen gemeinsam die Basis der wissenschaftlichen Erkenntnis zur kontinuierlichen Förderung und Unterstützung der (primären) Techniksozialisation und Technikbildung, insbesondere zu Funktion und Wirkung frühkindlicher Bildung im MINT-Bereich, verbreitern.

 

Gemeinsame Ziele der Akademie und Stiftung sind:

Gemeinsame Ziele der Akademie und Stiftung sind:

  • Begeisterung von Kindern und pädagogischen Fachkräften für MINT-Themen sowie die Förderung forschender, neugieriger und lernfreudiger Kinder.
  • Weitere Sensibilisierung von Entscheidungsträgern und Öffentlichkeit zur Bedeutung der frühen MINT-Bildung.
  • Anschieben von Untersuchungen zu „blinden Flecken“ in der Frühpädagogik und der Primärsozialisation.
  • Aufbau und Durchführung eines Begleitforschungsprogramms, das sowohl evaluatorische wie auch grundlagenorientierte Forschungsfragen enthält.
  • Gemeinsame Erarbeitung von adressantenorientierten Handlungsempfehlungen.
  • Öffentliche Vorstellung und Diskussion der Empfehlungen und gemeinsames Vorantreiben der Umsetzung mit Akteuren aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.
  • Ermittlung eines weiteren Forschungsbedarfs und Identifizierung von umsetzungsrelevanten Maßnahmen.
  • Verbesserung der Kommunikation und Austausch zwischen verschiedenen Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis.
  • Aufbau eines Netzwerks mit verschiedenen Akteuren – auch aus den Bereichen der formalen und non-formalen Bildung (z.B. Schule) – zur Entwicklung von Vorschlägen für weitere Maßnahmen und Fördermöglichkeiten im Rahmen einer Gesamtstrategie MINT-Nachwuchsförderung.

 

Zur Erfüllung dieser Ziele, wird eine breit aufgestellte interdisziplinäre Expertengruppe benötigt, die blinde Flecke in der Forschung identifiziert und zentrale Fragen, die sowohl für Wissenschaft als auch für Politik relevant sind, formuliert. In Anlehnung an die „Plattform zur Förderung des technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchses“ bilden acatech und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ einen Forschungslenkungskreis zur frühen MINT-Bildung, der sich aus Mitgliedern der wissenschaftlichen Gruppe des Kuratoriums der Stiftung, aus Vertreter/innen des BMBF sowie von weiteren von Akademie und Stiftung benannten Expert/innen und aus Vertreter/innen der Geschäftsstellen zusammen setzt. Die Koordination des Forschungslenkungskreises übernimmt acatech.

 

Die Aufgaben des interdisziplinär zusammengesetzten Forschungslenkungskreis bestehen vordergründig aus:

Die neu gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Empfehlungen dienen der Akademie und der Stiftung für die Erstellung von adressatenorientierten Handlungsempfehlungen an Akteure (v. a. Vorstand der Stiftung), Politik  und Wissenschaft.

 

Die Ergebnisse und Empfehlungen werden jährlich in einer acatech Reihe publiziert.

 

Mitglieder

 

Vergangene Termine

Vergangene Termine

Jury

 

Zur Unterstützung der Arbeit des Forschungslenkungskreises (FLK) wurde 2012 eine von acatech koordinierte Jury eingesetzt. Sie berät bei Studienausschreibungen zur Begleitforschung der Stiftungsarbeit, begutachtet Forschungsanträge und spricht Empfehlungen an die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ für die Vergabe von Forschungsprojekten aus. Die Jury setzt sich aus unabhängigen wissenschaftlichen Expertinnen und Experten zusammen, die zunächst für zwei Jahre berufen werden. Vorsitzender der Jury ist Prof. Manfred Prenzel.

 

Mitglieder der Jury

 

Nach Bedarf können weitere externe Gutachter/innen in die Jury einbezogen werden.

Vorsitz

Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. E. h. Kagermann Henning

Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. E. h.
Henning Kagermann

acatech
Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

stellv. Vorsitz

Prof. Dr. Prenzel Manfred

Prof. Dr.
Manfred Prenzel

Dekan
TU München
TUM School of Education

Ansprechpartner

Dr. Lange Thomas

Dr.
Thomas Lange

Leiter Themenschwerpunkt Bildung und Fachkräfte

T: +49 (0)89/52 03 09-27
lange@acatech.de

Kontakt:

acatech – DEUTSCHE AKADEMIE

DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN

Geschäftsstelle

Karolinenplatz 4

80333 München

T  +49 (0)89/52 03 09-0
F  +49 (0)89/52 03 09-900
E-Mail: info(at)acatech.de
http://www.acatech.de