Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 
PARTNER DER AKADEMIE

tecnopedia – Wissenschaft und Technik in Unterricht und Praxis

tecnopedia, das heißt:

  • spielerisch wissenschaftliche Experimente im Unterricht einsetzen
  • Technik und die Menschen dahinter bei Unternehmensbesuchen kennenlernen
  • Ausflüge zu Laboren und Technikmuseen und an die Kinderuni in der Region planen
  • von anderen lernen, wie man Experimentierstationen in seiner Stadt aufbaut.

 

Dabei lebt tecnopedia vom Mitmachen. Auf tecnopedia.de können praxisnahe Experimente-Anleitungen und spannende Lehrmaterialien vorgestellt und MINT-Angebote präsentiert werden. Unternehmer können ihre Karriere den Schülern von heute und Fachkräften von morgen aufzeigen. tecnopedia verknüpft Schule und Wirtschaft durch praxisnahe Experimente, Lehrmaterialien und MINT-Veranstaltungen von Unternehmen, Hochschulen, Science Centern und mehr.

 

tecnopedia bietet:

  • Experimente aus Naturwissenschaft und Technik vom Kindergarten bis zur Oberstufe zum Einsatz in Unterricht, Mit-Mach-Labors und Science Centern
  • Unternehmensangebote zu Technik und Technologie, vom Unternehmensbesuch bis zum Schülerlabor
  • Informationen zu Karrieren in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen
  • Verzeichnisse und Kalender zu regionalen Angeboten und Veranstaltungen zum spielerischen Entdecken von Naturwissenschaft und Technik in Museen
  • Foren zum Erfahrungsaustausch

 

tecnopedia ist ein Angebot von über 40 IHKs und dem DIHK zur Förderung von Naturwissenschaft und Technik in Schulen und in der allgemeinen Öffentlichkeit. Das Projekt wird von einem Beirat aus Experten von Unternehmen, Schulen, Hochschulen und Jungforschern sowie Bildungsexperten der IHKs begleitet. Das erklärte Ziel ist eine gemeinsame Plattform, um regionale MINT-Kooperationen und den Dialog zwischen Unternehmen, Schulen und Hochschulen sowie Forschungseinrichtungen zu erleichtern und einen Beitrag für die Verbesserung der naturwissenschaftlich-technischen Bildung von Schülern leisten, Nachwuchsfachkräfte fördern und MINT-Begeisterung wecken.

 

www.tecnopedia.de