logo

acatech – DEUTSCHE AKADEMIE

DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN

Geschäftsstelle

Karolinenplatz 4

80333 München

T  +49 (0)89/52 03 09-0
F  +49 (0)89/52 03 09-900
E-Mail: info(at)acatech.de
http://www.acatech.de

Geothermische Technologien in Ballungsräumen: Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz

Status des Projekts:

laufend

Laufzeit:

01/2017 bis 06/2018

Zuordnung:

Themenschwerpunkt Energie, Ressourcen und Nachhaltigkeit

 


Beschreibung


Ziel des Projektes ist die Erarbeitung einer acatech POSITION, die das Potenzial und die Einsatzmöglichkeiten geothermischer Technologien für eine nachhaltige, klimaneutrale Versorgung von Metropolregionen mit Wärme, Kälte und Strom aufzeigt. Zu den Themen gehören u. a.: Wirtschaftlichkeit und Nutzen, Systemintegration in komplexe Infrastrukturen, konkurrierende Nutzung des unterirdischen Raumes sowie Kommunikation und Information. Das abschließende Positionspapier soll anhand von Handlungsoptionen und Best Practice-Beispielen die Bedeutung der Geothermie als unverzichtbaren Baustein für eine erfolgreiche Energiewende im Wärmesektor aufzeigen. Die Projektgruppe setzt sich aus Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft mit breiter fachlicher Erfahrung zusammen.

 

 

Kommende Termine

Kommende Termine

    Keine Termine gefunden

Vergangene Termine

Vergangene Termine

Projektleitung

Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Emmermann Rolf

Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c.
Rolf Emmermann

ehem. Vorstandsvorsitzender
Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ

Koordination

Dr. Wenzelides Marcus

Dr.
Marcus Wenzelides

Wiss. Referent
acatech Geschäftsstelle

T: +49 (0)89/52 03 09-41
wenzelides@acatech.de

Kontakt:

acatech – DEUTSCHE AKADEMIE

DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN

Geschäftsstelle

Karolinenplatz 4

80333 München

T  +49 (0)89/52 03 09-0
F  +49 (0)89/52 03 09-900
E-Mail: info(at)acatech.de
http://www.acatech.de