logo

acatech – DEUTSCHE AKADEMIE

DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN

Geschäftsstelle

Karolinenplatz 4

80333 München

T  +49 (0)89/52 03 09-0
F  +49 (0)89/52 03 09-900
E-Mail: info(at)acatech.de
http://www.acatech.de

Industrie 4.0 Maturity Index

Status des Projekts:

abgeschlossen

Laufzeit:

04/2016 bis 04/2017

Zuordnung:

Themenschwerpunkt Technologien

 


Hintergrund und Ziele

 

Inzwischen erkennen Unternehmen weltweit das hohe Potenzial von Industrie 4.0. Als wesentliche Vorteile werden neben der Steigerung der Produktionseffizienz unter anderem die Schaffung von integrierten Systemen, vernetzten Produkten sowie die Verbesserung des Serviceportfolios gesehen. Allerdings stellt die unternehmensinterne Beurteilung des jeweiligen Reifegrades von Industrie 4.0 eine große Herausforderung dar.

 

An dieser Stelle setzt das acatech Projekt „Industrie 4.0 Maturity Index“ an: Durch die Entwicklung eines multidimensionalen Reifegradmodells soll für Firmen eine international valide Beurteilungsmethodik bereitgestellt werden. Ziel ist es, den Status Quo von Industrie 4.0 in den Betrieben zu erfassen, um darauf aufbauend individuelle Roadmaps für die erfolgreiche Einführung von Industrie 4.0 Lösungen entwickeln zu können. Auf Grundlage aktueller Studienergebnissen wird der „Maturity Index“ neben Produktion, Logistik, Verkauf und Marketing auch Forschung und Entwicklung umfassen. Damit soll eine ganzheitliche Beurteilung des Reifegrades von Industrie 4.0 in den Unternehmen ermöglicht werden, um bedarfsgerechte Lösungen implementieren zu können. 

 

Mitglieder der Projektgruppe

Mitglieder der Projektgruppe

  • Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl
    Technische Universität Darmstadt, Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion (DIK)
  • Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier
    Universität Paderborn, Heinz-Nixdorf-Institut (HNI)
  • Prof. Dr. Henning Kagermann
    acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
  • Prof. Dr.-Ing. Günther Schuh
    Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen (Projektleitung)
  • Prof. Dr. Michael ten Hompel
    Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML)
  • Prof. Dr. Wolfgang Wahlster
    Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

    Vergangene Termine

    Vergangene Termine

    Publikationen

    Günther Schuh, Reiner Anderl, Jürgen Gausemeier, Michael ten Hompel, Wolfgang Wahlster (Hrsg.)

    Industrie 4.0 Maturity Index – Die digitale Transformation von Unternehmen gestalten

    mehr

     

    Günther Schuh, Reiner Anderl, Jürgen Gausemeier, Michael ten Hompel, Wolfgang Wahlster (Eds.)

    Industrie 4.0 Maturity Index – Managing the Digital Transformation of Companies

    mehr

    Projektleitung

    Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Schuh Günther

    Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing.
    Günther Schuh

    RWTH Aachen

    Koordination

    Dr. Winter Johannes

    Dr.
    Johannes Winter

    Leiter Themenschwerpunkt Technologien
    acatech Geschäftsstelle

    T: +49 (0)89/52 03 09-14
    winter@acatech.de

    Koordination

    Dr. Werbik Alexander

    Dr.
    Alexander Werbik

    Wiss. Referent
    acatech Geschäftsstelle

    T: +49 (0)89/52 03 09-59
    werbik@acatech.de

    Kontakt:

    acatech – DEUTSCHE AKADEMIE

    DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN

    Geschäftsstelle

    Karolinenplatz 4

    80333 München

    T  +49 (0)89/52 03 09-0
    F  +49 (0)89/52 03 09-900
    E-Mail: info(at)acatech.de
    http://www.acatech.de