Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 

Detailansicht

Ansprechpartner

Dr.-Ing.  Vornholt Christoph

Dr.-Ing.
Christoph Vornholt

Koordinator "Stadt der Zukunft"
acatech Geschäftsstelle
vornholt@acatech.de
T +49 (0)89/52 03 09-66


Engineering im Umfeld von Industrie 4.0 – Einschätzungen und Handlungsbedarf

9. November 2016

 

Die Echtzeit-Vernetzung von Objekten, Prozessen und Systemen verändert in den kommenden Jahren Produkte, Produktion und Geschäftsmodelle.

Erste Pilotprojekte zu sogenannten smarten Produkten und Services lassen große Chancen für die Industrie erkennen. Um sie zu nutzen, ist eine neue Sicht auf das Engineering erforderlich. Es wird künftig integraler Teil ganzer Produkt- und Service-Lebenszyklen, der auch Produktion, Service, Logistik, End of Life sowie Teile der Auftragsabwicklung einschließt.

Die acatech STUDIE untersucht die aktuelle Positionierung des Engineering in deutschen Unternehmen und ermittelt, welche Veränderungen diese in der Transformation zur Industrie 4.0 erwarten. Sie identifiziert mögliche Probleme, die sich dabei für das Engineering ergeben und zeigt auf, wo für Unternehmen Handlungsbedarf in Bezug auf Prozesse, Methoden, IT-Werkzeuge, Organisation und Kompetenzen besteht.

 

Download der Publikation

Die Originalfassung der Publikation ist beim UTZ-Verlag erhältlich