Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 

Detailansicht


Materialien

Future Energy Markets – Mehr Markt für eine effinziente Energiewende

8. April 2014

 

Die Energiewende ist ein technisch und volkswirtschaftlich ambitioniertes Projekt. Bis 2030 sollen zwischen 50 und 67 Prozent des Bruttostrombedarfs aus erneuerbaren Energien gedeckt werden. Gleichzeitig sollen sich sowohl die Investitionen in elektrische Stromnetze als auch in flexible dezentrale und zentrale Kraftwerkskapazitäten erhöhen. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, ist eine Weiterentwicklung der energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen notwendig. Der vorliegende Materialienband zeigt die Kernhandlungsfelder und Herausforderungen dieses Themas auf und steuert für den weiteren energiewirtschaftlichen Diskurs sechs zentrale Thesen für ein zukünftiges Energiemarktdesign bei.

 

Download der Publikation