Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 

Detailansicht

Positionen acatech, Ausbildung und Nachwuchsförderung

Strategie zur Förderung des Nachwuchses in Technik und Naturwissenschaft

23. März 2009

Deutschland droht ein Fachkräftemangel in den MINT-Berufen, der weitreichende Folgen für die Innovationsfähigkeit von Wissenschaft und Wirtschaft haben kann. Es ist daher das erklärte Ziel von acatech, der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, das Interesse an Berufen im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich nachhaltig zu fördern und die Zahl der Absolventinnen und Absolventen in allen MINT-Fächern zu erhöhen.

 

Die Nachwuchsstrategie von acatech fokussiert in erster Linie auf den Nachwuchs in den Technikwissenschaften, da in diesem Bereich der Nachwuchsmangel besonders ausgeprägt ist und Ingenieurinnen und Ingenieren den Erhalt und die Steigerung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit Deutschlands eine Schlüsselrolle zukommt.

 

 

> INHALT

 

Mitwirkende und Projektverlauf

 

1. Präambel

 

2. Zusammenfassung

 

3. Einführung

 

4. Aktionsfelder

 

4.1 Aktionsfelder entlang des Lebenslaufes

4.1.1 Elternhaus

4.1.2 Kindergarten und Vorschule

4.1.3 Schule

4.1.4 Hochschule

4.1.5 Arbeitsmarkt und Berufswelt

 

4.2 Übergreifende Aktionsfelder

4.2.1 Förderung und Gleichstellung von Frauen

4.2.2 Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland

4.2.3 Technikaufgeschlossenheit und Attraktivität des Ingeneirberufs

 

5. Adressaten

 

6. Ausblick

 

7. Anhang: Auf einen Blick - Wichtigste Daten zum Ingenieurnachwuchs 2009

 

 

Download der Publikation

Die Originalfassung des Buches ist verfügbar auf Springerlink.com