Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 

Detailansicht


Positionen aus Kooperationsprojekten, Informations- und Kommunikationstechnologie

Umsetzungsempfehlungen für das Zukunftsprojekt Industrie 4.0. Abschlussbericht des Arbeitskreises Industrie 4.0

8. April 2013

 

Deutschland ist einer der konkurrenzfähigsten Industriestandorte und gleichzeitig führender Fabrikausrüster weltweit. Das liegt nicht zuletzt an der Spezialisierung auf die Erforschung, Entwicklung und Fertigung innovativer Produktionstechnologien und der Fähigkeit komplexe industrielle Prozesse zu steuern. Mit seinem starken Maschinen- und Anlagenbau, seiner in ihrer Konzentration weltweit beachtlichen IT-Kompetenz und dem Know-how bei Eingebetteten Systemen und in der Automatisierungstechnik verfügt Deutschland über beste Voraussetzungen, um seine Führungsposition in der Produktionstechnik auszubauen. Wie kein anderes Land ist Deutschland befähigt, die Potenziale einer neuen Form der Industrialisierung zu erschließen: Industrie 4.0. Im Oktober 2012 hat der Arbeitskreis Industrie 4.0 die wichtigsten mittel- und langfristigen Forschungs- und Handlungsbedarfe identifiziert und präsentiert. Die umfassenden konsolidierten Forschungsempfehlungen sind im folgenden Abschlussbericht dargestellt.

 

Download des Abschlussberichts (barrierefrei)

 

Download des englischen Abschlussberichts (barrierefrei)