Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 
acatech SENAT

Präsident acatech / Vorsitzender des Senats

Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. E. h. Kagermann Henning

Prof. Dr.
Henning Kagermann

acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Ansprechpartner

 Kraemer Peter

Peter Kraemer

Referent der Geschäftsleitung
acatech Geschäftsstelle

T: +49 (0)89/52 03 09-24
kraemer@acatech.de

Ansprechpartner

Dr. Winter Johannes

Dr.
Johannes Winter

Leiter Themenschwerpunkt Technologien
acatech Geschäftsstelle

T: +49 (0)89/52 03 09-14
winter@acatech.de

Roman Herzog – Wegbereiter, Mutmacher und Förderer

Bundespräsident a. D. Roman Herzog war Wegbereiter, Mutmacher, Förderer und langjähriger Senatsvorsitzender der Akademie. Er verstarb am 10. Januar 2017. Aus diesem Anlass würdigte Joachim Milberg, Gründungspräsident von acatech, den Einsatz von Roman Herzog für die Innovationsfähigkeit in Deutschland und für acatech.

Mehr

 

 

Spenden

Unabhängig von einer Mitgliedschaft im Senat können Sie die Arbeit von acatech unterstützen. Informationen zu unserem Förderverein finden Sie hier:

Kollegium – Der acatech Förderverein

Aufgaben des Senats

 

Neben der Mitgliederversammlung bildet der Senat die zweite Säule der Akademie. Die Mitglieder des Senats – die Senatoren – beraten die Akademie in strategischen Fragen und bündeln insbesondere die Anregungen aus der Wirtschaft. Neben der Mitgliederversammlung bestimmt der Senat auf Vorschlag des Kuratoriums das Präsidium der Akademie.
Struktur der Akademie

 

Mitglieder des Senats

 

Die Mitglieder des Senats sind namhafte Persönlichkeiten aus technologieorientierten Unternehmen, Verbänden sowie den großen Wissenschaftsorganisationen und aus der Politik. Den Vorsitz des Senats hat acatech Präsident Henning Kagermann inne. Aktuell unterstützen rund 100 Senatoren die Arbeit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften.

 

Auf Vorschlag des Präsidiums entscheidet der Senat über neue Mitgliedschaften.


Mitglieder des Senats

 

Engagement der Senatsmitglieder

 

Die Senatoren unterstützen die Arbeit von acatech und erleichtern den Wissenstransfer. In den Projekten der Akademie sorgen sie für den Austausch mit der industriellen Praxis. acatech fokussiert ihre Arbeit auf vier Themenschwerpunkte, denen die Projekte zugeordnet sind: Energie, Ressourcen und Nachhaltigkeit, Technologien, Bildung und Fachkräfte sowie Technikkommunikation.

 

Übersicht aller laufenden Projekte

Übersicht aller laufenden Projekte

 

Additive / Generative Fertigung

 

Arbeit und psychische Erkrankungen: Eine gesellschaftliche Herausforderung

 

Bewertungskriterien für die Technikwissenschaften und Berufungen in den Technikwissenschaften

 

Big Data – Datenschutz – Privatsphäre

 

Digitale Serviceplattformen – Erfolgskriterien für die Smart Service Welt

 

ESYS – Energiesysteme der Zukunft (Phase 2)

 

Fachforum Autonome Systeme

 

Geothermische Technologien in Ballungsräumen: Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz

 

Hands-on: Industrie 4.0 – ein Massive Open Online Course für die vierte industrielle Revolution

 

HR-Kreis – Forum für Personalvorstände zur Zukunft der Arbeit

 

Industrie 4.0 Maturity Index

 

Industrie 4.0 – Zukunft der Industriearbeit

 

Innovationsdialog zwischen Bundesregierung, Wirtschaft und Wissenschaft

 

Innovationsindikator

 

Kollaboration als Schlüssel zum erfolgreichen Transfer von Innovationen am Beispiel der Automobillogistik 4.0 (InnoKey 4.0)

 

Kommunikation zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Medien (Phase 2): Bedeutung, Chancen und Risiken der sozialen Medien

 

Kompetenzentwicklungsstudie Industrie 4.0

 

Kooperationsmöglichkeiten der Entwicklungszusammenarbeit und Wirtschaft im Bereich Technologie- und Know-how-Transfer in Schwellenländern

 

Künstliche Fotosynthese: Forschungsstand, wissenschaftlich-technische Herausforderungen und Technikzukünfte

 

Lernwerkstatt Technikkommunikation

 

Maschinelles Lernen - der zweite Massive Open Online Course von acatech

 

Medizintechnik und Individualisierte Medizin

 

Moderation der Nationalen Plattform Elektromobilität

 

Nachwuchsbarometer Technikwissenschaften

 

Nationales Kompetenz-Monitoring (NKM) – Pilotphase

 

Neue autoMobilität – Automatisierter Straßenverkehr der Zukunft

 

Rahmenbedingungen für die Zukunft der Werkstoffe

 

Schülerwettbewerb Technikentdecker

 

Studienabbruch in den Ingenieurwissenschaften

 

Technikkommunikation – Aktivitäten in Bayern

 

Technische Wege der Dekarbonisierung: CO2-Minderungsoptionen für Industrieprozesse

 

Wissenschaftlicher Beirat Industrie 4.0 – Phase II