logo

acatech – DEUTSCHE AKADEMIE

DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN

Geschäftsstelle

Karolinenplatz 4

80333 München

T  +49 (0)89/52 03 09-0
F  +49 (0)89/52 03 09-900
E-Mail: info(at)acatech.de
http://www.acatech.de

Folgende Stellen haben wir zu vergeben

Hat unser Profil Ihre Neugier geweckt? Begeistern Sie sich für technikwissenschaftliche, wirtschaftliche und politische Themen? Spiegeln sich Ihre Kompetenzen und Interessen in einer der unten aufgeführten Stellenangebote wider? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Studentische Hilfskraft "Energiesysteme der Zukunft " (Kennziffer 12/2018)

Studentische Hilfskraft "Energiesysteme der Zukunft " (Kennziffer 12/2018)

 

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina, acatech − Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften unterstützen mit Stellungnahmen zu aktuellen Fragen Politik und Gesellschaft bei der Suche nach Antworten auf Zukunftsfragen. Ihre Mitglieder sind hervorragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland, die in interdisziplinären Arbeitsgruppen zusammenarbeiten.

Für die gemeinsame Initiative

                             „Energiesysteme der Zukunft“


hat acatech die Federführung übernommen. Ziel ist es, Impulse zur Umsetzung der Energiewende zu liefern und die mit großen politischen, ökonomischen und technologischen Herausforderungen verbundene Umgestaltung des Energiesystems zu unterstützen. Rund 100 Expertinnen und Experten erarbeiten wissenschaftlich fundierte Handlungsoptionen für die Gestaltung einer sicheren, bezahlbaren und nachhaltigen Energieversorgung.

 

 

Für die Geschäftsstelle des Akademienprojekts in Berlin suchen wir ab 1. April 2018 eine



Studentische Hilfskraft (Kennziffer 12/2018)

 

Die Arbeitszeit beträgt 15 - 20 h/Woche.

 

Ihre Aufgaben


Sie unterstützen die ESYS-Geschäftsstelle in abwechselnden Tätigkeiten. Dazu zählen v. a. die Durchführung von Recherchen, Unterstützung bei Sitzungen, Workshops und Veranstaltungen, Pflege von Verteilern und Datenbanken, Erstellen von Präsentationen und Info-Grafiken, Tabellenkalkulation mit Excel.

Ihr Profil


Idealerweise befinden Sie sich kurz vor Aufnahme oder am Beginn Ihres Masterstudiums. Sie haben bereits erste Erfahrungen in anderen studentischen Tätigkeiten oder Praktika gesammelt. Sie verfügen über ein sicheres, freundliches Auftreten und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick aus. Sie können gut schriftlich formulieren, sind kommunikationsstark und arbeiten gerne im Team. Exzellente Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Produkten (insbesondere Excel und PowerPoint) können Sie vorweisen. Gute Englischkenntnisse sowie Begeisterungsfähigkeit für Energiepolitik, -wirtschaft und -technik runden Ihr Profil ab.

 
Wir bieten

Eine spannende Tätigkeit in einer wachsenden Wissenschaftsorganisation mit hochkarätigem Netzwerk und ein kollegiales Arbeitsumfeld. Die Vergütung beträgt 12 Euro pro Stunde.


Wenn Sie sich durch unsere Ausschreibung angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 12/2018 bis zum 7. März 2018 elektronisch in einem einzigen PDF-Dokument an baehr@acatech.de.
Weitere Informationen finden Sie auf: www.acatech.de

Studentische Hilfskraft "Neue autoMobilität II" (Kennziffer 11/2018)

Studentische Hilfskraft "Neue autoMobilität II" (Kennziffer 11/2018)

acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften ist die Stimme der deutschen Technikwissenschaften im In- und Ausland. Die Akademie berät Politik und Gesellschaft in technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen, organisiert Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und setzt sich für die Förderung des technikwissenschaftlichen Nachwuchses ein.

 

Für unser Projekt „Neue autoMobilität II – Kooperativer Straßenverkehr und intelligente Verkehrssteuerung für die Mobilität der Zukunft“  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine studentische Hilfskraft automatisiertes und vernetztes Fahren (Kennziffer 11/2018)

mit einem Arbeitsvolumen von 80 Stunden im Monat. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.06.2019. Dienstort ist München.

 

Ihre Aufgaben

Als studentische Hilfskraft unterstützen Sie inhaltlich und organisatorisch das Projekt „Neue autoMobilität II“. Wo Digitalisierung und Automatisierung den Straßenverkehr durchdringen, entsteht eine Neue autoMobilität: Der Straßenverkehr wird sicherer, zeitsparender, umweltfreundlicher und wirtschaftlicher. acatech koordiniert das gleichnamige Projekt zum automatisierten Straßenverkehr der Zukunft seit 2015. In der nun startenden zweiten Phase werden insbesondere Aspekte der Kooperation im Mischverkehr unterschiedlich automatisierter Fahrzeuge und weiterer Verkehrsteilnehmer sowie der intelligenten Verkehrssteuerung beleuchtet. Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem folgende Tätigkeiten: Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen, Durchführung von Recherchen, Aufsetzen von Briefings, Präsentationen u.ä., organisatorische Unterstützung der Projektkoordination, z. B. Erstellung von Email-Verteilern usw.

 

Ihr Profil

Sie haben die ersten Semester eines Studiums im Bereich der Sozial-, Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften erfolgreich absolviert und idealerweise erste Erfahrungen als studentische Hilfskraft oder im Rahmen von Praktika gesammelt. Sie verfügen über ein sicheres, freundliches Auftreten und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick aus. Sie können gut schriftlich formulieren, sind kommunikationsstark und arbeiten gerne im Team. Im Idealfall verfügen Sie bereits über Vorkenntnisse bei Mobilitätsthemen. Ein exzellenter Umgang mit MS Office Produkten (Word, PowerPoint, Excel) sowie gute Englischkenntnisse und Begeisterungsfähigkeit für technikwissenschaftliche, wirtschaftliche und politische Themen runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der wissenschaftsbasierten Politikberatung. Als nationale Akademie arbeiten wir an interessanten gesellschaftlichen Zukunftsthemen und verfügen über ein exzellentes Netzwerk in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die Vergütung beträgt 12 Euro pro Stunde.


IIhre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter der Angabe der Kennziffer 11/2018 elektronisch als PDF-Dokument elektronisch als PDF-Dokument (Größe max. 2 MB) an jobs@acatech.de.

Studentische Hilfskraft NPE (Kennziffer 09/2018)

Studentische Hilfskraft NPE (Kennziffer 09/2018)

acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften ist die Stimme der deutschen Technikwissenschaften im In- und Ausland. Die Akademie berät Politik und Gesellschaft in technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen, organisiert Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und setzt sich für die Förderung des technikwissenschaftlichen Nachwuchses ein.

 

Für das Büro des Vorsitzenden der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 60-80 Stunden im Monat

 

eine studentische Hilfskraft (m/w) (Kennziffer 09/2018)

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2018. Dienstort ist München.

 

Ihre Aufgaben

Als studentische Hilfskraft unterstützen Sie inhaltlich und organisatorisch das Büro des Vorsitzenden der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) bei der Moderation des Dialogs zwischen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Gewerkschaften und Verbänden. Die NPE wurde 2010 auf Initiative der Bundesregierung als Beratungsgremium gegründet um die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Potenziale der Elektromobilität zu ergründen und Handlungsempfehlungen für Politik und Wirtschaft auszusprechen. Zu Ihren Aufgaben zählen folgende Tätigkeiten: Durchführung von Recherchen und Anfertigung von Briefings, Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen, Erstellung von Pressebriefings und anderweitigen Textbeiträgen, Erstellung von Präsentationen sowie Pflege der NPE-Website, des Twitter-Accounts und von Datenbanken.

 

Ihr Profil

Sie haben die ersten Semester eines Studiums im Bereich der Sozial-, Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften erfolgreich absolviert und idealerweise erste Erfahrungen als studentische Hilfskraft oder im Rahmen von Praktika gesammelt. Sie verfügen über ein sicheres, freundliches Auftreten und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick aus. Sie können gut schriftlich formulieren, sind kommunikationsstark und arbeiten gerne im Team. Im Idealfall verfügen Sie bereits über Vorkenntnisse im Bereich der Elektromobilität. Ein exzellenter Umgang mit MS Office Produkten (Word, PowerPoint, Excel) und idealerweise erste Erfahrungen mit Content-Management-Systemen, sowie gute Englischkenntnisse und Begeisterungsfähigkeit für technikwissenschaftliche, wirtschaftliche und politische Themen runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der wissenschaftsbasierten Politikberatung. Als nationale Akademie arbeiten wir an interessanten gesellschaftlichen Zukunftsthemen und verfügen über ein exzellentes Netzwerk in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die Vergütung beträgt 12 Euro pro Stunde.


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagenrichten Sie bitte unter der Angabe der Kennziffer 09/2018 bis zum 19. Februar 2018 elektronisch als PDF-Dokument (Größe max. 2 MB) an jobs@acatech.de.

Auszubildende (Kennziffer 05+06/2018)

Auszubildende (Kennziffer 05+06/2018)

acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften ist die Stimme der deutschen Technikwissenschaften im In- und Ausland. Die Akademie berät Politik und Gesellschaft in technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen, organisiert Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und setzt sich für die Förderung des technikwissenschaftlichen Nachwuchses ein.


Für unsere Geschäftsstelle München suchen wir zum 1. September 2018 Auszubildende für den Beruf

 

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (Kennziffer 05/2018)
Veranstaltungskaufmann/-frau (Kennziffer 06/2018)
 

Wir erwarten:

  • Selbstsicheres und freundliches Auftreten
  • Umfassende Allgemeinbildung Einsatzfreude und Lernbereitschaft 
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Eigeninitiative
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Grundkenntnisse in MS Office (Word, PowerPoint, Excel) 

Voraussetzung für die Ausbildung:

  • mind. Mittlerer Schulabschluss einer Real- oder Wirtschaftsschule (Bewerbung mit dem Jahreszeugnis der 9. Klasse und dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse) 

 

Informationen:

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

  • Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung mit den Wahlqualifikationen:

-          Assistenz und Sekretariat

-          Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

  • Im Büroalltag erstellst du Texte, Tabellen und Präsentationen, bearbeitest Geschäftskorres-pondenz, planst Termine und Reisen. Du lernst ferner unser Veranstaltungsmanagement sowie die Öffentlichkeitsarbeit der Akademie näher kennen. 

Veranstaltungskaufmann/-frau

  • Du erlernst bei uns die Konzeption, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen.
  • Dazu gehören die Recherche geeigneter Locations, das Erstellen von Ablaufplänen und Teilnehmerlisten, die Festlegung von Anforderungen an Technik, Mobiliar und Catering sowie die Koordinierung der Umsetzung vor Ort.

Allgemein

  • Neben dem Unterricht in der Berufsschule durchläufst du verschiedene Bereiche in unserer Akademie und lernst das theoretische Wissen mit der Praxis zu verbinden.
  • Dich erwarteten ein gutes Betriebsklima sowie ein angenehmer Arbeitsplatz im Zentrum von München.
  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD für Auszubildende.

 

Was Sie bei acatech erwartet

Eine spannende und herausfordernde Aufgabe mit weit reichenden Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einer jungen, wachsenden Wissenschaftsorganisation mit einem hochkarätigen Netzwerk in Wissenschaft und Wirtschaft und einen angenehmen Arbeitsplatz in München.

 

eine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sende bitte unter Angabe der jeweiligen Kennziffer bis zum 28. Februar 2018 elektronisch als PDF-Dokument (Größe max. 2 MB) an jobs@acatech.de.


Kontakt:

acatech – DEUTSCHE AKADEMIE

DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN

Geschäftsstelle

Karolinenplatz 4

80333 München

T  +49 (0)89/52 03 09-0
F  +49 (0)89/52 03 09-900
E-Mail: info(at)acatech.de
http://www.acatech.de