Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 
ABGESCHLOSSENES PROJEKT

Ansprechpartner

Dr. Glotzbach Ulrich

Dr.
Ulrich Glotzbach

Leiter Themenschwerpunkt Energie, Ressourcen und Nachhaltigkeit

T: +49 (0)30/2 06 79 57-32
glotzbach@acatech.de

Weiterführende Informationen

Agendakongress 2014Forschungsforum Energiewende (BMBF)

Akademieprojekt Energiesysteme der Zukunft

acatech Dossier Energie und Nachhaltigkeit

 

Förderer

Forschungsforum Energiewende


Status des Projekts:


abgeschlossen

Laufzeit:

04/2013 bis 02/2016

Zuordnung:

Themenschwerpunkt Energie, Ressourcen und Nachhaltigkeit
Sonderprojekte

 

 

Kopernikus-Projekte für die Energiewende

Kopernikus-Projekte für die Energiewende

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die Forschungsinitiative im September 2015 gestartet. Innerhalb der Kopernikus-Projekte sollen Wissenschaft, Industrie und Anwender gemeinsam neue Energiesysteme und -konzepte soweit entwickeln, dass sie im großtechnischen Maßstab angewendet werden können. Die Forschungsthemen der Kopernikus-Projekte hat das Forschungsforum Energiewende in einem breit angelegten gesellschaftlichen Dialog erarbeitet.Mehr

Ziele

 

Das Forschungsforum Energiewende ist eine transdisziplinäre Dialogplattform. Im Plenum des Forschungsforums kommen Akteure aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Gemeinsam diskutieren und bewerten sie wissenschaftsbasierte Handlungsoptionen des Akademienprojektes Energiesysteme der Zukunft und entwickeln darauf aufbauend Handlungsempfehlungen für die Politik.

 

Darüber hinaus entwickelt das Forschungsforum eine „Strategische Forschungsagenda Energiewende”. Darin sollen unter anderem offene Forschungsfragen und Handlungsbedarfe aus Sicht unterschiedlichster Stakeholder aufgegriffen werden. Mit diesem gesellschaftlich breit angelegten Prozess soll eine solide Grundlage für die Weiterentwicklung des Energieforschungsprogramms der Bundesregierung geschaffen werden.

 

Die Arbeit des Forschungsforums Energiewende wird von einer Geschäftsstelle koordiniert, die gemeinsam von acatech, dem Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) und der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) getragen wird. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

 

Mitglieder des Forschungsforums

 

Leitungskollegium

Leitungskollegium

  • Dr. Georg Schütte
    Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

  • Rainer Baake
    Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

  • Jochen Flasbarth
    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

  • Regine Günther
    WWF Deutschland

  • Hildegard Müller
    Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)

  • Dieter Schweer
    Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)
  • Prof. Dr. Klaus Töpfer
    Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS)

  • Michael Vassiliadis
    Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE)

Weitere Plenumsmitglieder

Weitere Plenumsmitglieder

  • Rainer Bomba
    Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

  • Georg Fahrenschon
    Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)

  • Dr. Ulrich Glotzbach (Gast)
    Akademienprojekt Energiesysteme der Zukunft, acatech

  • Prof. Dr. Rainer Grießhammer
    Öko-Institut

  • Prof. Dr. Reinhard Hüttl (Gast)
    Akademienprojekt Energiesysteme der Zukunft, acatech

  • Prof. Dr. Matthias Kleiner
    Leibniz-Gemeinschaft

  • Dr. Robert Kloos
    Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
  • Dr. Gerd Landsberg
    Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB)

  • Prof. Dr. Andreas Löschel (Gast)
    Expertenkommission zum Monitoring-Prozess „Energie der Zukunft” der Bundesregierung

  • Klaus Milke
    Germanwatch

  • Prof. Dr. Jürgen Mlynek
    Helmholtz-Gemeinschaft

  • Dr. Peter Müller
    Landesregierung Bayern, Vertreter der Bundesländer

  • Prof. Dr. Reimund Neugebauer
    Fraunhofer-Gesellschaft

  • Prof. Dr. Manfred Prenzel
    Wissenschaftsrat

  • Prof. Dr. Ulrich Rüdiger
    Hochschulrektorenkonferenz (HRK)
  • Ulrike Schell
    Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

  • Prof. Dr. Robert Schlögl (Gast)
    Akademienprojekt Energiesysteme der Zukunft, Max-Planck-Gesellschaft (MPG)

  • Dr. Simone Schwanitz
    Landesregierung Baden-Württemberg, Vertreterin der Bundesländer

  • Prof. Dr. Martin Stratmann
    Max-Planck-Gesellschaft (MPG)

  • Prof. Dr. Peter Strohschneider
    Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

  • Prof. Dr. Hubert Weiger
    Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

 

 

Die Energiewende gestalten

Die Energiewende gestalten

 

 

Vergangene Termine

Vergangene Termine