Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 
ENERGIE.SYSTEM.WENDE

Ansprechpartnerin

 Byfield Selina

Selina Byfield

Teamleiterin Kommunikation Energiesysteme der Zukunft
Energiesysteme der Zukunft

T: +49 (0)30/2 06 79 57-61
byfield@acatech.de

Weiterführende Informationen

Presseinformation "Energie.System.Wende"

Akademienprojekt Energiesysteme der Zukunft

Forschungsforum Energiewende

Dossier Energie und Nachhaltigkeit

 

Wie bleibt unsere Versorgung sicher?

Die Energieversorgung in Deutschland muss auch in Zeiten der Energiewende sicher bleiben. Bei einem hohen Anteil erneuerbarer Energien brauchen wir eine zuverlässige Infrastruktur sowie ein gutes Zusammenspiel zwischen Erzeugung, Speichertechnologien und intelligenter Laststeuerung.

 

 

Doch wie genau überbrückt man nun die dunklen Flauten – jene Zeiten, in denen die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht? Und wie stellen wir die Versorgung mit mineralischen Rohstoffen sicher, die für den Netzausbau oder innovative Speicherlösungen benötigt werden? Welche Sicherheitsrisiken birgt ein zunehmend dezentral organisiertes Energiesystem? Und was würde aus der Energiewende, falls die Bürgerinnen und Bürger sie nicht mehr unterstützten?

 

Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der Jahresveranstaltung des Akademienprojekts „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS) am 11. und 12. Juni 2015 im dbb forum berlin.

 

 

Diskussionsforum, 11. Juni 2015

 

Moderation: Dagmar Dehmer, Der Tagesspiegel

 

17:30 Uhr | Einlass

18:00 Uhr | Eröffnungsrunde

Details

Details

 

Reinhard F. Hüttl, Präsident acatech

Jörg Hacker, Präsident Leopoldina

Günter Stock, Präsident Akademienunion

    18:15 Uhr | Grußwort

    Details

    Details

     

    Georg Schütte, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung

     

    18:30 Uhr | Vortrag

    Details

    Details

     

    Metalle für das Energiesystem – Chancen und Risiken des Meeresbergbaus

    Peter Herzig, Direktor des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel

      19:00 Uhr | Podiumsdiskussion

      Details

      Details

       

      Flexibel, robust, resilient: Sichere Stromversorgung 2050

       

      Ortwin Renn (Impulsvortrag), Direktor des Zentrums für interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung, Universität Stuttgart

      Dirk Uwe Sauer (Impulsvortrag), Leiter des Lehr- und Forschungsgebietes für Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik, RWTH Aachen

      Nina Scheer, SPD-Bundestagsabgeordnete, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie

      Andreas Kuhlmann, Geschäftsbereichsleiter Strategie und Politik, BDEW

      Marc Elsberg, Autor des Romans „Blackout“

       

      20:30 Uhr | Empfang

      Download des Programms (PDF)

       

       

      Impressionen aus dem Diskussionsforum

      Fotos: acatech/Konstantin Gastmann

      Energiepolitische Fachgespräche, 12. Juni 2015

       

      In drei moderierten Fachgesprächen werden Zwischenergebnisse des Akademienprojekts Energiesysteme der Zukunft vorgestellt und mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft diskutiert.

       

      09:30 Uhr | Einlass

      10:00 - 13:15 Uhr | Fachgespräche

      Details

      Details

       

      Flexibilitätskonzepte für die Stromversorgung 2050

      Risiko und Resilienz im Energiesystem

      Rohstoffe für die Energiewende – Metalle im Fokus

       

      Impressionen aus den Fachgesprächen

      Fotos: acatech

      Impressionen aus den Fachgesprächen

      Fotos: acatech