Prof. Dr.

Peter Propping

Institution: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  Institut für Humangenetik