Nutzername
Passwort

Passwort vergessen?

 
LAUFENDES PROJEKT

Projektleitung

Prof. Dr. rer. pol. Dr. h.c. Prof. E. h.  Renn Ortwin

Prof. Dr. rer. pol. Dr. h.c. Prof. E. h.
Ortwin Renn

IASS Potsdam

Koordination

PD Dr. Weitze Marc-Denis

PD Dr.
Marc-Denis Weitze

Leiter Themenschwerpunkt Technikkommunikation
acatech Geschäftsstelle

T: +49 (0)89/52 03 09-50
weitze@acatech.de

Lernwerkstatt Technikkommunikation

Status des Projekts:

laufend

Laufzeit:

01/2014 bis 12/2018

Zuordnung:

Themenschwerpunkt Technikkommunikation

Hintergrund und Ziele

 

Wie sollte Kommunikation zu neuen Technologien zum Beispiel im Bereich der Nano- oder Biotechnologie ablaufen? Welcher Kommunikations- und Partizipationsmaßnahmen bedarf es, wenn es um die Erforschung der Energiesysteme der Zukunft geht? Welches sind dabei übergreifende Erfolgsfaktoren von Technikkommunikation? Wie gehen wir mit kontroversen, risikobehafteten Themen um? Kann hier mit Dialogformaten und einer strategischen Risikokommunikation mehr erreicht werden, als mit der bisherigen Informationspolitik? Und welche Möglichkeiten bietet die Kommunikation über soziale Medien wie Facebook, Twitter und Co.?

 

Diese Fragen gehen acatech und Wissenschaft im Dialog in ihrer „Lernwerkstatt Technikkommunikation“ mit Nachwuchskräften aus der Wissenschaftskommunikation, Nachwuchsjournalisten und an Kommunikation interessierten Nachwuchswissenschaftlern nach. Thematische Impulse von Kommunikationswissenschaftlern und Praktikern, eigene Beiträge der Teilnehmenden und Exkursionen dienen dabei dem intensiven Erfahrungsaustausch.

 

Mit der Lernwerkstatt, die jährlich stattfindet, möchten acatech und Wissenschaft im Dialog die Technikkommunikation, deren Bedeutung und Stellung innerhalb der Wissenschaftskommunikation bisher kaum gesondert betrachtet wurde, in den Fokus rücken. Dabei soll insbesondere das Spannungsfeld von Theorie und Praxis in den Blick genommen werden. Ziel ist es, Kommunikationsmaßnahmen (etwa in Schule oder Museum, in Massenmedien, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing oder Politikberatung) auf wissenschaftlich fundierte Weise zu betreiben und andererseits aktuelle Herausforderungen in der Kommunikation als Impulse in die Forschung (z. B. Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Didaktik, Pädagogik, Linguistik) zu tragen.

 

 

Kommende Termine

Kommende Termine

Vergangene Termine

Vergangene Termine